Author Archives: mathias

FANCIULLA DEL WEST (Puccini), Bayerische Staatsoper, München

Regie: Andreas Dresen | Dirigent: James Gaffigan | 2019
mit Anja Kampe, John Lundgren, Brandon Jovanovich, Kevin Conners…

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider
 
Süddeutsche Zeitung 18.3.2019:
…Seit der Jahrtausendwende hat sich in der Gesellschaft … ein Geschmackswandel vollzogen. Die zuvor noch sehr stark analytisch geprägte Opernmacherei wich verstärkt … Gefühlen, Exaltationen und sogar den einst verpönten Kitsch zulassenden Inszenierungen. Die meist männlichen Helden des Regietheaters gerieten ins Abseits. Die Münchener „Fanciulla“ ist ein Paradebeispiel für diese neue Ästhetik, die unbekümmert um Dogmen die Stücke und ihre Themen zuallererst sinnlich vermitteln will.
 
online-Merker 18.3.2019:
…Bedrohlich wie eine Guillotine hängt eine gezackte Gebirgskontur über allen Bildern, die Berge nicht als Sehnsuchtsort, sondern als Gefängnis symbolisierend. Minnies Hütte hat Bühnenbildner mathias Fischer-Dieskau als kleine Plattform in die unwirtliche Weite der Bühne gestellt…

ARABELLA (Richard Strauss), Bayerische Staatsoper, München

Regie: Andreas Dresen | Dirigent: Philippe Jordan | 2015
mit Anja Harteros, Hanna-Elisabeth Müller, Doris Soffel, Thomas J.Mayer, Joseph Kaiser, Kurt Rydl

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

KÖNIG KAROTTE (J.Offenbach) Volksoper Wien

Regie: Matthias Davids | Dirigent: Guido Mancusi | 2019
mit Sung-Keun Park, Mirko Roschkowski, Almira Elmadfa, Johanna Arouas, Julia Koci, Christian Graf…            Choreo: Kati Farkas

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider
 
… nur beim Zauber zu bleiben, wäre zu wenig. Bühnenbildner Mathias Fischer-Dieskau hat es hervorragend geschafft, Märchen und heutige Welt zu verquicken, Metaebenen einzubauen …
 
…Matthias Davids und der fabelhafte Bühnenbildner Mathias Fischer-Dieskau haben eine knallbunt schrille, schräge, skurril-witzige Produktion geschaffen, die das Publikum jubeln lässt…
 
…Bizarr-fantastisch sind Fischer-Dieskaus Bilder: die Palastsäle, unterirdischen Gänge, das alte Pompeji kurz vor dem Vesuvausbruch, das Reich der Ameisen oder die Insel der Affen…
 
Genauso funktioniert Operette heute!…
 
…komisches Theater vom Feinsten!…
…Mit vielen kleinen Versatzstücken, geschickt eingesetzten Projektionen  gelingt ein schmissiges, bissiges und lyrisches Märchen…
…eine ausgelassene Premiere!…
 

WEST SIDE STORY (L.Bernstein) Staatsoper Hannover

Regie: Matthias Davids | Dirigent: Joseph Olefirovicz | 2017
mit Michael Pflumm, Stella Motina, Carmen DanenDennis Henschel, Ivo Giacomozzi, Kevin Schmid, Pieter de Groot, David Eisinger, Melanie Böhm, Franziska Trunte ..

Choreographie: Simon Eichenberger

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

WONDERFUL TOWN (L. Bernstein) Volksoper Wien

Regie: Matthias Davids | Dirigent: James Holmes | 2018
mit Sarah Schütz, Olivia Delauré, Drew Sarich, Peter Lesiak, Christian Graf, Oliver Liebl, Christian Dolezal, Juliette Khalil, Regula Rosin,

Choreographie: Melissa King,     Lightdesign: Guido Petzold

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

HENRY VIII, Staatsoper Hannover

Ballett von Jörg Mannes | Musik von Bach, Elgar und Mark Polscher | UA | 2017
previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

MCTEAGUE (William Bolcom) Musiktheater Linz

Regie: Matthias Davids | Dirigent: Dennis Russell Davies | 2016
mit Corby Welch, Cigdem Sojarslan, Michael Wagner, Karen Robertson, Will Mason, Cheryl Lichter…

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

Pressestimmen Mcteague

WAHLVERWANDTSCHAFTEN, Staatsoper Hannover

Ballett von Jörg Mannes | Musik von Mendelssohn Bartholdy, Mozart und Bach | UA | 2014
previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

Wie man Karriere macht, ohne sich anzustregen (Frank Loesser) Volksoper Wien

Regie:  Matthias Davids  |  Dirigent: Joseph Olefirowicz  |  Choreographie:  Melissa King  |  2017
mit Mathias Schlung, Lisa Antoni, Robert Meyer, Marco di Sapia, Ines Hengl-Pirker, Julia Coci, Regula Rosin, Jeffrey Treganza, Axel Herrig, Nicolaus Hagg, Christoph Wagner-Trenkwitz

Play
previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

SWEENEY TODD (S.Sondheim) Volksoper Wien

Regie: Matthias Davids  |  Dirigent: Joseph R. Olefirowicz  |  Choreographie: Florian Hurler  |  Lightdesign: Fabrice Kébour  |  2013
mit Morten Frank Larsen, Dagmar Hellberg, Robert Meyer, Tom Schimon, Alexander Pinderak, Anita Götz, Kurt Schreibmayer…

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

LES MISÈRABLES (C-M.Schönberg nach Victor Hugo) Halogalandteater Tromsø

Regie: Matthias Davids | Musikalische Leitung: Simon Revholt | Choreographie: Melissa King | Lightdesign: Fabrice Kebour | 2012
mit JARDAR JOHANSEN, HANS MARIUS MITTET, KRISTIAN LARSEN, KRISTIAN FIGENSCHOW, HALDOR LAEGREID, ANN CHRISTIN ELVERUM, TONJE BAKKEN, JENNY KAATZ, IREN REPPEN

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

INTO THE WOODS (Sondheim / Lapine) Musiktheater Linz

Regie: Matthias Davids | Dirigent: Daniel Spaw | Choregraphie: Simon Eichenberger | 2016
mit Günter Rainer, Rob Pelzer, Daniela Dett, Kristin Hölck, Konstantin Zander, Chryl Lichter, Ariana Shirasi-Fard, Alen Hodzovic,  Ricardo Greco, Anais Lueken, Kristina da Costa, Cindy Walther, Tina Schöltzke, Katrin Paasch, Ingrid Höller

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

GEFÄHRLICHE LIEBSCHAFTEN, Staatsoper Hannover

Ballett von Jörg Mannes | Musik von Händel, Vivaldi, Polscher | UA | 2010
die Aufführung wurde nominiert für den „FAUST“-Preis 2010 des deutschen Bühnenvereins

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

 

 

 

 

DER SCHEIN TRÜGT (Thomas Bernhard), Burgtheater Wien

Regie: Nicolas Brieger | 2009
mit Martin Schwab und Michael König

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

ORPHEUS IN DER UNTERWELT (Jacques Offenbach) Volksoper Wien

Regie: Helmut Baumann | Dirigent: Florian Ludwig | Choreographie: Roswitha Stadlmann | 2007
mit Christian Baumgärtel, Carlo Hartmann, Sebastian Reinthaller, Peter Matic, Wolfgang Gratschmaier, Stefan Tanzer, Jennifer Bird, Martina Dvorak, Erni Mangold, Gerald Pichowitz, Gerald Pichowitz, Helga Papouschek

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

KASIMIR UND KAROLINE (Ödön v.Horvàth) Deutsches Theater Berlin

Regie: Andreas Dresen | Musik: 17 Hippies | 2006
mit Sven Lehmann, Inka Friedrich, Christian Grashof, Michael Gerber, Thorsten Merten, Mark Waschke, Katharina Schmalenberg

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

DON GIOVANNI (W. A. Mozart) Theater Basel

Regie: Andreas Dresen | Dirigent:  Marko Letonya | 2006
mit Thomas Meyer, Maja Boog, Daniel Behle, Andrew Murphy, Eteri Gvazava, Xiaoliang Li, Moica Erdmann, Johannes Schwärsky

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

PIAF (P.Gems) Det Norske Theatret, Oslo

Regie: Matthias Davids | 2004
mit, Heidi Gjermundsen, Ingun B.Oyen, Magne Lindholm, Trond Teigen…

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

THE TURN OF THE SCREW (Bejanmin Britten) Grand Théatre du Genève

Regie: Nicolas Brieger | Dirigent:  Geoffrey Tate | 2003
mit, Adrian Thompson, Joan Rogers, Della Jones, Kobie van Rensburg, Emma Bell

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

BADEN GEHEN (Volker Ludwig / Birger Heymann) Grips-Theater, Berlin

Regie: Franziska Steiof  | 2003

mit: Thomas Ahrens, Frank Engelhardt, Laura Leyh, Jörg Westphal, Velia Krause, Jens Mondalski, Mathias Schlung, Claudia Balko, Manja Döring, Michaela Hanser, Dietrich Lehmann

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

ZEUGENSTAND (A.Dresen) Deutsches Theater, Berlin

Regie: Andreas Dresen | „Stadtguerilla-Monologe“ | 2002
mit Steffie Kühnert, Christine Schorn, Axel Prahl, Michael Prelle, Margit Bendokat

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

PETER GRIMES (Benjamin Britten) Théatre du Chatelet, Paris

Regie:  Adolf Dresen | Dirigent:  Geoffrey Tate | 1995
mit, Nancy Gustafson, Thomas Moser, Sarah Walker, John Tranter, Jan Thomson

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

DER ROSENKAVALIER (Richard Strauss) Théatre du Chatelet, Paris

Regie:  Adolf Dresen | Dirigent:  Armin Jordan | 1993
mit: Felicity Lott, Kurt Rydl, Randi Stene, Gottfried Hornik, Cyndia Sieden, Ruth Rohner, Stuart Kale, Dalia Schaechter

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider